Perpetua

"Liebes Tierheim-Team,

nachdem ich nun über ein halbes Jahr bei meiner neuen Familie
bin, dachte ich, ich könnte mich mal melden. Erstmal:
es könnte mir nicht besser gehen! Ich wickel hier jeden um meine
Pfötchen,... am Anfang durfte ich ja noch nicht mal aufs Sofa...
aber Pustekuchen!

Das teile ich mir jetzt mit meinem Hundekumpel Harry, Frauchen und
Herrchen haben sich extra Sessel gekauft, damit die auch ein Plätzchen
haben.

Tja, so kanns gehen! Angst hab ich keine mehr, jedenfalls zuhause nicht.
Wenn beim Gassigehen mal was ungewöhnliches passiert, lauf ich schnell
zu Frauchen zurück, ich laufe nämlich seit kurzem ohne Leine!

Wer hätte das am Anfang gedacht, was? Alles in Allem:
ich fühl mich hier sauwohl. Ach ja, mein Leishmaniosetest war auch
negativ, also alles in Butter. Übrigens bin ich ein echt internationaler
Hund:
ich stamme aus Spanien, lebe in Deutschland, war in Tschechien in
Urlaub und gehe in Holland zur Hundeschule. Das soll mir mal einer nachmachen!

Ich bedanke mich jetzt auch im Namen meiner Familie für die gute Pflege bei
euch und verabschiede mich mit ein paar schönen Fotos!

Eure Perpetua jetzt Pippa."