Jarvis und Shari

"Hallo liebes Tierheim-Team :-)

Wir wollten uns mal wieder bei euch melden und mitteilen,
dass es dein zwei kleinen schwarzen Rackern sehr gut geht.

(Das Mädchen, Shari) war anfangs extrem scheu (wie ihr sie
auch gekannt habt). Erst vor kurzem ist sie relativ warm
geworden, kommt jetzt mittlerweile auch schon alleine zum
Kuscheln, rennt aber trotzdem noch ab und zu weg, wenn ein
unbekanntes Geräusch plötzlich auftaucht.

(Der Bruder, Jarvis) war nur anfangs recht ängstlich und
musste sich erst mal an die neue Umgebung gewöhnen. Er ist
aber gleich in der zweiten Woche schon mit allem vertraut
geworden und zu einem richtigen Schmusekater mutiert.

Auch wenn die kleine noch bisschen scheu und ängstlich ist
[ ist halt ihr Charakter :-) ] haben sich beide sehr gut
eingelebt und man merkt auch, dass sie sich pudelwohl fühlen.

Wir haben die beiden schon richtig ins Herz geschlossen und
können uns ein Leben ohne die zwei gar nicht mehr vorstellen.


Schon mal ein schönes Wochenende und liebe Grüße"